Erfrischung


In Berlin flirrt die Hitze - die Stadt ist wie elektrisiert, nimmt die Hitze tagsüber auf und strahlt sie abends in die nicht ganz dunkel werdende Nacht. Genau der richtige Zeitpunkt um eine Abkühlung am See zu suchen, nördlich des Polarkreises zu fahren (von dort schreibe ich tatsächlich gerade diesen Text) oder eine kühlende Morgenpraxis zu genießen. Ob zu Hause oder in einem Studio, eine Kombination aus Twists, kühlenden Vorbeugen und ein paar restorativen Stellungen bereitet den Körper angenehm auf einen Tag im heißen Berlin vor. Und natürlich allen voran viel Wasser trinken und ausreichend Sonnenschutz herstellen. Und vielleicht ab und an ein Wassermeloneneis - Eiststiel in die Schale eines Wassermelonenstücks stecken, tiefkühlen und ablühöen lassen.

Ab 06.06.2018 findet jeden Mittwoch Morgen um 9.30 Uhr eine 90-minütige Klasse in den wunderschönen und kühlen Räumen des KulturCafés Neukölln statt.

Für weitere Klassen schaut ab und zu im Kalender vorbei oder abonniert den Newsletter - so verpasst ihr keine Ankündigung.

Ich freue mich Euch auf der Matte zu sehen!

​​© 2019 Ann-Christin Görtz

Impressum

Haftungsausschuss