DSC_1276_web.jpg

Anusara® Yoga & mein Angebot für dich

»Open to Grace« – das erste Prinzip im Anusara® Yoga, weist uns auf die Fülle hin, die wir mitbringen, und schlägt uns vor, diese Fülle anzunehmen und zu leben – sie ins Herz zu schließen und daraus unser Leben zu gestalten. In der Asana-Praxis, einem von acht Pfaden des Yoga, unterstützt uns Anusara® mit besonderen Ausrichtungsprinzipien, die es uns ermöglichen, die einzelnen Asanas genau in dem Maße zu erleben, wie es unserem Körper im Moment des Praktizierens am angenehmsten ist. Jedes auf die Matte gehen ist das erneute Einlassen auf die Suche nach dem eigenen »Blueprint« – wie nähere ich das Ideal der äußeren Form den Empfindungen des inneren Körpers an und finde genau die

Ausrichtung im Körper, die jetzt zum maximalen Energiefluss beiträgt? Fünf universelle Ausrichtungsprinzipien und zahlreiche Unterprinzipien erleichtern dem Praktizierenden die Ausführung der Asanas auf gesunde und angenehme Art und Weise, sodass auch körperliche Beschwerden Linderung erfahren. Jede Körperhaltung wird durch die dynamisch-präzisen Ausrichtungen mit Lebendigkeit gefüllt – einer Lebendigkeit, die zu mehr Flexibilität im Alltag führt und uns hilft, die volle Schönheit jedes einzelnen Moments anzuerkennen und unser eigenes kreatives Potenzial zu entfalten.

Ann-ChristinGörtzYoga.png